Häufig gestellte Fragen - FAQ

Antworten auf einige Fragen, die uns immer wieder gestellt werden:

Wie werden die Tomatenblüten bestäubt?

Zur Bestäubung unserer Pflanzen setzen wir auf die fleißige Hummel. Sie fliegt von Blüte zu Blüte und sorgt für eine optimale Bestäubung.


Wie groß wird eine Tomatenpflanze?

Unsere Tomatenpflanzen können eine Länge von ca. 15 Metern erreichen. Da sie das ganze Jahr über optimale Bedingungen in unserem Gewächshaus vorfinden, können sie damit sehr viel länger als im eigenen Garten werden.


Wie lange geht die Saison?

Die Erntezeit für Tomaten und Paprika ist von März bis November. Erdbeeren können wir fast das ganze Jahr über anbieten.


Wie finde ich die Wittenberg Gemüse GmbH und den angeschlossenen Werksverkauf?

Unsere Gewächshäuser, der Verwaltungsbereich und unser Werksverkauf liegen im Wittenberger Stadtteil Apollensdorf / Apollensdorf Nord in unmittelbarer Nähe zum Agro-Chemie-Park Piesteritz. Die Kreuzung Heuweg, Hans-Heinrich-Franck-Straße ist an der Einfahrt mit unserem Firmenschild gekennzeichnet.

Mit Bus und Bahn

Sie erreichen uns sehr umweltfreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutzen Sie die günstige Lage an den Strecken Berlin-München und Magdeburg-Dresden-Cottbus mit ICE-Halten im Stundentakt. So verkürzen Ihre Reisezeit damit beispielsweise von Leipzig auf nur 30 Minuten oder von Berlin auf nur 45 Minuten.

Mit dem PKW

Mit dem PKW fahren Sie aus dem Fläming oder der Dübener Heide kommend auf der B 187 in Richtung Coswig (Anhalt). Nachdem Sie die Piesteritzer Werkssiedlung und den Südeingang des Agrochemieparks (SKW Piesteritz) passiert haben, biegen Sie auf Höhe des Holzkraftwerkes (linkrer Hand) nach rechts in den Heuweg ein. Nach 2 Bahnübergängen können sie linksseitig in die Hans-Heinrich-Franck-Straße abbiegen. Sie haben ihr Ziel erreicht.

Von der A9 (Abfahrt Coswig) bzw. aus Coswig (Anhalt) kommend, befahren Sie bitte die Coswiger Landstraße bis Höhe Holzkraftwerk der Stadtwerke Leipzig und biegen Sie hier in den genannten Heuweg ein. Nach 2 Bahnübergängen können sie linksseitig in die Hans-Heinrich-Franck-Straße abbiegen.

Herzlich willkommen. Parkplätze stehen auf unserem Gelände und vorm Werksverkauf ausreichend zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.